Aktuelle Themen

21. Lehrgang Absturzsicherung

 Absturzsicherung2017-1

13 Freiwillige aus verschiedenen Feuerwehren des Landkreises Neumarkt nahmen vom 09. bis 23. Mai 2017 am Lehrgang Absturzsicherung teil. Dieser Lehrgang wird im Landkreis Neumarkt seit dem Jahr 2005 angeboten und dient hauptsächlich zur Sicherung von Einsatzkräften, welche an absturzgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Zusätzlich wurden Maßnahmen zur Sicherung von verletzten Personen und für den schlimmsten Fall, die Selbstrettung gelehrt. 

Der theoretische Unterricht fand im Feuerwehrgerätehaus der FF Reichertshofen statt, die praktische Ausbildung auf dem Firmengelände Max Bögl.

Für die weitere Rettung von verletzten Personen in schwierigen absturzgefährdeten Einsatzlagen werden sogenannte Höhenretter der Feuerwehr, der nächste Standort dieser Spezialisten ist in Nürnberg, sowie die Einsatzkräfte der Bergwacht vorgehalten.

Teilgenommen haben: Simon Gradl (FF Velburg), Alexander Betz (FF Pollanten), Wolfgang Schmidt (FF Berching), Tobias Kreuzer, Alexander Gärtner (FF Sindlbach), Melanie Meier, Dominik Frank (FF Reichertshofen), Thomas Hollweck, Alexander Beyer (FF Lauterhofen), Timo Kilian, Andreas Nutz (FF Pilsach), Christian Baumgärtner, Magdalena Meier (FF Deinschwang)

 

Leitfaden zur Durchführung von Vereinsfeiern

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zusammen mit Dr. Marcel Huber und Vertretern des Ehrenamts in Bayern, haben wir intensiv über Deregulierungsmöglichkeiten bei der Ausrichtung von Vereinsfeiern diskutiert. Es wurden viele Ideen besprochen und entwickelt.

 

Letzte Woche wurde nun der Leitfaden für Vereinsfeiern veröffentlicht, worüber wir Sie auf diesem Weg gerne informieren möchten.

Alle Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.bayern.de/politik/initiativen/buerokratieabbau-und-deregulierung/leitfaden-fuer-vereinsfeiern

 

Direkter Download 

 

Wir sind stolz beim Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung mitwirken zu können und hoffen so den Feuerwehren vor Ort die Arbeit zu erleichtern.

 

CTIF Bewerb Murnau

Liebe Kameraden,

 

am 24. Juni 2017 findet  - wie zum Teil schon mitgeteilt und bekannt - der 2. Oberbayerische Feuerwehrleistungswettbewerb sowie die Abnahme des Bundesleistungsabzeichens - in Murnau statt.

 

Nähere Infos in der Anlage sowie über die angegebenen Homepages.

 

Ich bitte Euch - insbesondere für kurzentschlossene Gruppen - nochmals kräftig Werbung zu betreiben und die beiliegende Information über Eure Verteiler zu verschicken.

 

Auf die besondere Trainingsmöglichkeit - vor den Internationalen Wettkämpfen in Villach - darf ich zudem erneut hinweisen.

 

Danke für Euer aller Unterstützung - wir freuen uns auf viele Teilnehmer in Murnau ! 

 

Hier geht´s zu den beiliegenden Informationen und Anmeldung!

 

Auftreten in der Öffentlichkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der LFV Bayern hat nach Abstimmung mit den Fachbereichen 1 und 6 sowie dem Verbandsausschuss eine Präsentation über das Auftreten in der Öffentlichkeit in Uniform erstellt.

 

Sie kann zur Ausbildung auf örtlicher oder Kreisebene verwendet werden. Insofern ist eine weitere Verteilung ausdrücklich erwünscht.   

 

Klicken Sie hier oder auf das Bild um die komplette Präsentation herunterzuladen 

 

Auftreten Oeffentlichkeit

 

Oberpfalzcup 2017

Am Samstag, 29.04.2017 findet ind Postbauer/Heng der 9. Oberpfalzcup (Bezirksbewerb des BFV-Oberpfalz) statt.

 

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind alle aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Feuerwehren in Bayern,
Deutschland und der Feuerwehren der CTIF Mitgliedsnationen.

 

Durchführung:
Die Anmeldung ist bis zum 7. April 2017 mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular verbindlich
unter Nennung des Gruppennamens und der Wertungsklasse abzugeben.
Anmeldeadresse ist:


Freiwillige Feuerwehr Heng
zu Hd. Kdt. Christian Reif
Bayernstraße 29
92353 Postbauer-Heng


Weiter wird darauf hingewiesen, dass nur mit dem PC ausgefüllte Anmeldeunterlagen und
Teilnehmerlisten anerkannt werden. Die Teilnehmerliste A ist mit der Anmeldung einzusenden. Die
Teilnehmerliste B ist am Bewerbstag aktuell ausgefüllt vorzulegen, auch wenn keine Änderungen in
der Gruppe vorliegen.


Die Anmeldeunterlagen und evtl. weitere Informationen werden zeitgerecht auf der Homepage des
BFV- Oberpfalz www.oberpfalz.feuerwehren.bayern und der Internetseite des Veranstalters
www.feuerwehr-heng.de eingestellt.

 

Startgeld:
Für die Teilnahme zum Erwerb des Wettbewerbsabzeichens des Bezirksfeuerwehrverbandes
Oberpfalz ist ein Startgeld in Höhe von 60.- € zu entrichten.
Startet eine Gruppe nur am Pokalwettbewerb, beträgt das zu entrichtende Startgeld 30.- €.

 

Hier geht´s zur ausführlichen Ausschreibung mit allen Informationen und

hier zur Anmeldung

 

Termine für Probefunkalarme im Jahr 2017

> Hier < können Sie die Termine für Probefunkalarme im Jahr 2017
              einsehen bzw. zum Ausdrucken herunterladen.

             Probefunkalarm NM fuer 2017