Lehrgang Absturzsicherung erfolgreich abgeschlossen

8. Oktober 2021

13 Teilnehmer aus den Feuerwehren Mühlhausen, Parsberg, Pilsach, Pölling, Pyrbaum, Seubersdorf und Velburg schlossen in der vergangenen Woche den 28. Lehrgang Absturzsicherung erfolgreich ab und konnten in einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis stellen, dass sie sich in rund 24 Ausbildungsstunden umfangreiches Wissen über das Sichern gegen Absturz, das Halten und Rückhalten sowie das Retten von Personen aus Höhen und Tiefen angeeignet haben. Zur praktischen Ausbildung gehörten neben Geräte- und Knotenkunde auch ein Aufstieg auf einen Hochbaukran sowie das Abseilen von einem Flachdach.

 Den Teilnehmern gratulierten Kreisbrandinspektor Peter Häberl, in Vertretung von Kreisbrandrat Jürgen Kohl, sowie Kreisbrandmeister Klaus Eichenseer und überreichten die Lehrgangsbescheinigungen.

 

Bildnachweis/ Foto: Florian Schmoll

Text: Daniel Gottschalk