Abschluss Atemschutzlehrgang

16. Mai 2022
Lehrgang
18 neue Atemschutzgeräteträger*innen für den Landkreis Neumarkt

Eine Teilnehmerin und 17 Teilnehmer des bereits dritten Atemschutzlehrgangs im Landkreise in diesem Jahr qualifizierten sich in den vergangen zwei Wochen weiter.

Theoretische und praktische Unterrichte machten die Feuerwehrdienstleistenden mit Maske und Gerät vertraut und vermittelten Kenntnisse über taktisches Vorgehen und Brandbekämpfung gerade in Innenräumen.

Am vergangenen Samstag stellten die Teilnehmerin und die Teilnehmer nochmal in einer Einsatzübung an der gasbefeuerten Brandübungsanlage unter Beweis, dass sie das Erlerne in einem real simulierten Brandeinsatz im Innenangriff sicher beherrschen.

 

Text, Bilder: Gottschalk