Jugendflamme

Allgemeine Informationen

Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder. Sie wird in drei Stufen gegliedert.
Bei der Jugendflamme zeigt der Jugendliche sein Grundwissen zur Feuerwehr. Die Jugendflamme können Feuerwehrangehörige von 12 bis 18 Jahren ablegen. Zwischen den einzelnen Stufen sollte eine Wartezeit von einem Jahr liegen.

Alter

Ab dem vollendeten 12 Lebensjahr (Stichtagsregelung)

Übungen

Nach Vorgaben der Deutschen Jugendfeuerwehr, bzw. Empfehlungen des Landkreises

Veranstaltungen

Auf KBM Bereichsebene vor Ort, bitte mit diesen Absprechen

Voraussetzungen
  • Jugendschutzausrüstung
  • Ab 12 Jahren
  • Dienstbuch / Jugendfeuerwehrausweis
Anzahl an Jugendlichen

Keine Vorgabe

Abzeichen

Sonstiges